+++ Aktuelles +++ Aktuelles +++ Aktuelles +++ Aktuelles +++ Aktuelles +++ Aktuelles +++


Challenge Regensburg14.08.16

Regensburg - Am 14. August 2016 fand in einer der ältesten und wohl schönsten Städte Deutschlands die erste Challenge Regensburg statt: 3,8 km Schwimmen im Naherholungsgebiet Guggenberger See, 180 km Rad fahren durch die eindrucksvolle Landschaft des Naturparks Bayerischer Wald und ein Marathon entlang der Donau und historischen Baudenkmälern inmitten der UNESCO Weltkulturerbe-Stadt Regensburg. Beim Einlauf durch den Zielbogen am Domplatz war Gänsehautstimmung garantiert ... mehr »


27. Erlanger Triathlon31.07.16

Erlangen - Den Sprung von der Olympischen Distanz zur Mitteldistanz wagen – diesen Traum hatte ich schon lange. Dieses Jahr wollte ich mir diesen Wunsch erfüllen. Meine Wahl fiel auf den Erlanger Triathlon. Dort passten alle Voraussetzungen, die mir wichtig waren. Irgendwann war der 1. März da und das Meldeportal offen. So – nicht mehr lange überlegen sondern anmelden. Nun gab es kein Zurück mehr... Ein Ziel braucht man ja schließlich! ... mehr »


27. Hofheimer Triathlon31.07.16

Hofheim - Sechs Mitglieder der Triathlonabteilung des TV 1848 Coburg waren heuer in Hofheim am Start. Dieter Schöpf gemeinsam mit 56 anderen Triathleten auf der Mitteldistanz. Christine Schrenker, Marcus Beland, Philip Herr, Marcus Roth und Michael Sauer auf der Sprintdistanz. Hier insgesamt 117 Teilnehmer ... mehr »


Chrissibaby aus Sambacity wird am 51. Geburtstag zur Ironwoman17.07.16

Roth - Als Location für meine Geburtstagsparty hatte ich mir schon ein Jahr zuvor die legendäre Challenge in Roth ausgesucht. Als Stargast den amtierenden Weltmeister und Olympiasieger Jan Frodeno. 1 Jahr mentale Vorbereitung, 8 Monate darauf abgestimmtes Training. Ich war bereit ... mehr »


Bayerische Triathlonmeisterschaften auf der Mitteldistanz19.06.16

Lauingen - Ins schwäbische Lauingen führte am 19.06.2016 der Weg von Christine Schrenker und Dieter Schöpf. Die Distanz: 2300 Meter schwimmen, 80 Kilometer Rad fahren und 20 Kilometer laufen. Sonntag früh 7.30 Uhr Rathausplatz Lauingen: Abgabe der Laufschuhe. Räder zusammenbauen und mit dem Schwimmbeutel auf dem Rücken zum Schwimmstart radeln. Rad abgeben, in den Neoprenanzug schlüpfen und Wettkampfbesprechung. Diesmal, im Gegensatz zur Mitteldistanz in Linz drei Wochen zuvor, ohne Reifenpanne/wechsel, Zeitnahmechip im Hotel vergessen und sonstigem Durcheinander ... mehr »


BAUR-Triathlon 201615.05.16

Altenkunstadt - Die Hoffnung, dass der BAUR-Triathlon trotz des frühen Termins in diesem Jahr mit dem „Bad im Main“ stattfindet stieg mit den sommerlichen Temperaturen Anfang Mai. Doch dann machten die Eisheiligen pünktlich zum Pfingstwochenende allen einen Strich durch die Rechnung. Bei Außentemperaturen unter 10 Grad entschied der Veranstalter am Samstag bereits, dass der Triathlon in diesem Jahr als Duathlon ausgetragen wird. Darüber war bei diesen Außentemperaturen sicherlich keiner traurig. Trotz der Witterungsverhältnisse waren über 150 Sportler am Start ... mehr »


Bayerischer Jugend Cup 201527.10.15

Bayern - Matyas Kalocsai wurde beim Bayerischen Jugend Cup 2015, Schüler A, sensationeller Dritter. Beim Duathlon in Hilpoltstein und bei den Triathlonwettkämpfen in Weiden und Flintsbach wurde diese hervorragende Platzierung erreicht. Damit ist er für den Perspektivkader Bayern nominiert und nimmt an den Kadermaßnahmen des Bayerischen Triathlon Verbandes teil ... mehr »


Vereinsmeisterschaft 201512./13.09.15

Coburg - Am 12./13.09.2015 fanden unsere Vereinsmeisterschaften im Triathlon statt. Entgegen den bisher durchgeführten Vereinsmeisterschaften entschieden wir uns in diesem Jahr das Schwimmen nicht im Hallenbad, sondern im Goldbergsee zu starten. Georg und ich trafen uns um 17 Uhr um die Schwimmstrecke auszumessen und mit Bojen zu markieren. Hier auch noch mal ein herzliches Dankeschön an Erik, der uns den großen 60 Liter Kanister und die Leuchtfarbe zur Verfügung gestellt hat. Nachdem die Schwimmstrecke markiert war bin ich sie gleich mal Probegeschwommen, um zu sehen ob die Länge passt. Zwischenzeitlich waren auch schon der Rest der Teilnehmer am See angekommen. Beim Einschwimmen hörte man noch bei einigen leichte Beschwerden über den schlammigen Grund beim Schwimmeinstieg. Nachdem der Start freigegeben war, war alles Gezetere vergessen und alle im Wettkampffieber ... mehr »


7. Main-Post Mainfrankentriathlon08.08.15

Kitzingen - Nach der Hitzeschlacht in Bamberg im Juli dachte man ja, dass es keine Steigerung mehr gibt. In Kitzingen wurden wir eines besseren belehrt! Tags vorher stellte Kitzingen mit 40,3 Grad den bisherigen Hitzerekord ein. Trotzdem war der Triathlon mit 600 Startern „ausgebucht“. Zunächst ging es mit der Strömung Main abwärts zum ersten Wechsel. Das Wasser hatte 25 Grad – Badewanne. Klar – Neoverbot! Die Radstrecke führte durch die landschaftlich sehr schöne und anspruchsvolle Strecke durch den Landkreis Kitzingen. Die enormen Temperaturen forderten von uns Athleten alles ... mehr »


31. Challenge-Triathlon12.07.15

Roth - Am 12.07.2015 fand in Roth die 31. Auflage des Challenge-Triathlons statt. Dieses Ereignis sollte für mich die erste Langdistanz im Triathlon werden. Meine Anreise nach Roth erfolgte am 9.07.2015 im gemieteten Wohnmobil um schon mal das Drumherum zu erleben. Am Freitag holte ich die Startunterlagen im Expo Park in Roth ab. Jetzt gab es kein Zurück mehr ... mehr »


26. Nonstop-Triathlon05.07.15

Bamberg - Am 05. Juli fand im Bamberger Hain zum 26. Mal der beliebte Nonstop-Triathlon statt. Es waren fast 400 Sportler am Start. Die Quecksilbersäule stieg an diesem Tag bis auf 39 Grad Celsius. Das Organisationsteam der Ifa-Nonstop Bamberg war bestens auf die tropischen Temperaturen vorbereitet und appellierte vor dem Start auch an die Vernunft der Teilnehmer. Geschwommen wurde in der Regnitz am Jahn-Wehr. Die Wassertemperatur war mit 25 Grad nicht besonders erfrischend. Klar – Neoverbot! Die Radstrecke führte durch den westlichen Landkreis. Gelaufen wurde dann im schattigen Luisenhain ... mehr »


Chiemsee-Triathlon 201528.06.15

Chiemsee - Am 26.06.2015 machten sich Iris und ich auf den Weg zum Chiemsee da ich mich zum 4. Mal an diesem sehr gut organisiertem Triathlon auf der Olympischen Distanz angemeldet hatte. Aus unserer Abteilung startete auch noch Miriam Winsweiler auf der Olympischen Distanz. Ihr Freund Olli K. hatte über die Staffelbörse eine Platz als Radfahrer in einer Staffel über die Mitteldistanz ergattert. ... mehr »


Bayerische Triathlonmeisterschaften auf der Mitteldistanz28.06.15

Würzburg - Am Sonntag dem 28.06.2015 starteten Christine Schrenker und Dieter Schöpf im Erlabrunner See. Dreieinhalb Runden um die platzierten Bojen waren zu absolvieren. Dieter kam als Gesamtvierter aus dem Wasser (0:29:53), Christine diesmal mit einer für sie sehr guten Schwimmzeit von 0:40:53. Ein ca. 200 m langer Wiesenweg bis zur Zeitnahme, dann hieß es Neoprenanzug runter, Helm auf, Radschuhe an, und los ging es, auf die zwei Runden Radfahren, mit 900 Höhenmetern recht selektiv. Die Strecke war leider nicht für den öffentlichen Straßenverkehr gesperrt, so musste man streckenweise sehr aufpassen und oftmals das Tempo verzögern. Dieter ließ sich davon nicht beeindrucken, drückte gewohnt stark auf die Pedale und kam als Gesamtsechster in die Wechselzone ... mehr »


33. Kapuziner Alkoholfrei Triathlon14.06.15

Kulmbach - Am 14.6.2015 starteten 4 Männer und 3 Frauen der Triathlonabteilung des TV 1848 Coburg in Kulmbach. 1,5 KM Schwimmen, 49 KM Rad und 10 KM Laufen. Um 11.15 Uhr fiel am Trebgaster Badesee der Startschuss für die schnellsten Herren und die Bayernliga. Drei Minuten später erfolgte der Start der Frauen und weitere drei Minuten danach gingen mit den Altersklassen der Herren die letzten Athleten ins Wasser. Da blieb es nicht aus, dass Dieter Schöpf als schnellster Schwimmer der angetretenen Abteilungsmitglieder, sehr schnell an den Damen vorbei zog. Ein freundlicher Gruß, beim seitlichen Atem holen, an Christine und weg war er ... mehr »


Wechseltraining am Goldbergsee12.06.15

Coburg - Was macht man als Abteilungsleiter an einem Ruhetag, wenn schönstes Triathlonwetter herrscht? Man besucht das Schüler/Jugendtraining unserer Triathlonabteilung. Heute stand ein Wechseltraining Schwimmen/Rad/Lauf beim und im Goldbergsee an. Unter der Leitung von Georg wurde der Wechselplatz mit Radständereingerichtet und die Schwimmstrecke wurde mit einer Boje markiert, die 150m weit vom Ufer entfernt im Wasser verankert wurde. Nach kurzem Einschwimmen ging es dann los ... mehr »


„BAUR-Triathlon“ - der Klassiker24.05.15

Weismain - Am Pfingstsonntag, 24. Mai fiel der Startschuss für den Klassiker in Altenkunstadt zum 15. Mal. Der Starttermin liegt ja immer recht früh in der neuen Saison. Die vergangenen Wochen waren auch nicht wirklich warm. So stellte sich bis zum Tag X die berechtigte Frage: Triathlon oder doch wieder mal ein Duathlon? Nee – bloß nicht. Dann lieber 1.000 m schwimmen, 500 m gehen mit Neo allemal ... wurde heiß diskutiert. Das gehört zum Baur-Triathlon einfach dazu ... mehr »


„KATALONIEN CHALLENGE“ Haßfurt16.05.15

Haßfurt - Am 16. Mai 2015 fand ein Einzelzeitfahren auf der Originalstrecke der Bayernrundfahrt statt. Auf der nach den Jedermännern/-frauen und Paracyclern die Profis die Vorentscheidung um den Gesamtsieg herbeiführen wollten. Die „Jedermänner“ waren in drei Altersklassen und in eine Damenwertung eingeteilt. Insgesamt waren in Haßfurt 169 Männer und 18 Frauen am Start, die ihr Können im Zeitfahren unter Beweis stellten. Tausende Zuschauer an der Strecke und im Zielbereich bejubelten alle Athleten die sich dem Kampf gegen die Uhr stellten ... mehr »


Bayerische Duathlonmeisterschaften 201503.05.15

Krailling - Trotz widriger Witterung ein spannender Duathlon mit zahlreichen wetterfesten Athleten. Auf nassen Straßen und schlammiger Laufstrecke waren auch Christine Schrenker und Dieter Schöpf am Start, um, wie in den Vorjahren eine Platzierung nach Oberfranken zu holen. ... mehr »


3 Brüder rocken Swim & Run Ingolstadt01.05.15

Ingolstadt - Am 01.05.2015 machte der letzte Swim & Run des Bayerischen Jugend Cups (BJC) bei kühlen 14 Grad Außentemperatur und Dauerregen Station im Ingolstädter Freibad. Der BJC setzt sich aus bestimmten mehreren Wettkämpfen in Bayern zusammen. Für die Platzierungen bei den Wettkämpfen, die Swim & Run, Duathlon und drei Triathlons beinhalten, werden Punkte vergeben. Am Ende wird der Punktbeste in der jeweiligen Altersklasse Bayerischer Meister im Triathlon. Die Ergebnisse beim BJC werden vom Verband auch als Sichtung für den Bayernkader herangezogen. Am Start waren auch die sehr talentierten Kalocsai-Brüder Miki, Mati und Kristof ... mehr »


Kanzlei am Rittersteich

Bätzoldt - Kfz-Werkstatt und mehr

VR-Bank

RenéRosa cyclestyle

MyPosition! Bikefitting